• Karuna

Ostfriesische vegane Erbsensuppe

ala Menno - diesen gibt einen großen Topf voll.

Zutaten:

500g getrocknete Erbsen

1/4 Sellerieknolle

500 g Kartoffeln, 350 g Karotten und 1 Stange Lauch (Gemüsemenge je nach Bedarf)

2 Lorbeerblätter

2 TL Senf

5 EL Olivenöl

etwas Liebstock

variieren)

Salz und Pfeffer

2 EL Weinessig


Zubereitung:

Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser wegschütten und frisches Wasser zusammen mit den Erbsen in einen großen Topf geben. Am Anfang des Kochens Schaum abschöpfen.

Lorbeerblätter und Liebstock direkt danach dazugeben.

Die Erbsen müssen gut 1,5 h je noch Sorte auch länger kochen.

Sellerie schälen und klein würfeln und nach ca. 1 Stunde dazugeben und eine erste Portion Salz.

Olivenöl, Kartoffeln und Gemüse dazugeben und gar kochen.

Zum Schluß abschmecken und Würzen mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer


Dieses ostfriesische Erbsensuppenrezept stammt von Menno Harms.




15 Ansichten1 Kommentar

Diplom Oecotrophologin

​made by

Karuna2019

Ernährungsberatung und Körpertherapie,

Hamburg Volksdorf

karuna@lindamarx.de

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

Mobil: 0163 - 6846367

Karuna

Der Wandel Sein

Linda Marx

© 2023 by Alison Knight. Proudly created with Wix.com